Kitzingen Lieferts - Dein Lieblingslieferservice

Kitzingen Geheimtipps

Essen in Kitzingen: 3 Geheimtipps für eine kulinarische Erfahrung

Die Deutschen (und alle anderen) machen es gerne: Essen gehen. Jeden Tag zieht es zahlreiche Menschen in Restaurants, Bistros und Wirtschaften. Auch die Kitzinger und seine Besucher lieben es, sich bekochen zu lassen.

Die Mainstadt in Unterfranken hat neben jeder Menge Frankenkultur ein breites Angebot an verschiedenen Restaurants nationaler und internationaler Küchen. Heutzutage wird es immer populärer, Neues auszuprobieren und offen für andere Geschmäcker zu sein.

Pizza und Burger sind zwar lecker, aber etwas Abwechslung hat noch nie jemandem geschadet! Deshalb stellen wir dir unsere 3 Geheimtipps für kulinarische Restaurants in Kitzingen vor, die du unbedingt ausprobieren musst.

1. Frida Imbiss

Für viele Kitzinger inzwischen bereits eine feste Größe in der örtlichen Gastro-Szene, ist der Frida Imbiss vor allem für Besucher und Kulinarik-Neugierige ein toller Ort.

Hier gibt es leckere arabische Küche und Fingerfood. Bekannt ist der Frida Imbiss vor allem für seine großzügig zusammengestellten Mix-Boxen: In der Döner-, Falafel- oder Halloumi-Box finden verschiedene frische Zutaten Platz und sorgen für ein vielfältiges Geschmackserlebnis.

Neben den leckeren Boxen stehen auch Wraps mit Dönerfleisch, Falafel oder Halloumi-Käse auf dem Programm.

Als Beilage oder Fingerfood gibt es knusprige Pommes mit Soße und frischem Salat.

2. Schlemmerei

Die Schlemmerei in Kitzingen hat direkt am Marktplatz ein Zeichen für hochwertige Küche gesetzt. Die Inhaber stehen für hervorragenden Service und höchste Qualität bei den Gerichten. Die Qualität der Schlemmerei zeigt sich auch in der vielfältigen Speisekarte:

Die Kulinarik beginnt bei den Vorspeisen mit frischem Carpaccio, Vitello tonnato oder Gambas Al Ajillo.

Die Pastagerichte überzeugen durch Geschmack und Kreativität: Besonders empfehlenswert ist die Pasta Gamba Spaghetinni.

Wem das noch nicht genügt, der darf sich auf ein süßes Dessert freuen. In fruchtigem Mango Mousse oder Erdbeer Pannacotta findet das Essen den perfekten Abschluss.

Ganz zurecht beschreibt sich die Schlemmerei als „Kitzingens Adresse für kulinarische Gaumenfreuden“.

3. Guardian Office

Das Finale in unserem Ranking wird vor allem die Vegetarier erfreuen. Natürlich haben Frida Imbiss und Schlemmerei auch köstliche Gerichte für fleischlose Esser im Angebot, das Guardian Office in Kitzingen hat sich aber genau darauf spezialisiert.

In den liebevoll zubereiteten „Superfood Bowls“ gibt es hier knackig-frischen Salat mit verschiedensten Gemüsesorten für dich. In der beliebten Santiago Bowl etwa findest du bunten Salat mit Avocado, Edamame und frischer Guacamole.

Ergänzt werden sie von verschiedenen Gemüsesorten: Rucola, Tomaten, Mais, Paprika, Karotten und Gurke verleihen der Bowl Geschmacksvielfalt und machen sie darüber hinaus gesund. Abgerundet wird die vegetarische Santiago Bowl mit leckerem Sesam Mix, Jasminreis als Beigabe und würzigen Teriyaki-Sauce.

Für alle, die nicht ganz auf Fleisch verzichten wollen, gibt es optional Crunchy Chickenstripes, Schnitzelstripes oder Lachsstripes als Topping.

Kulinarik in Kitzingen – Fazit

Fränkische Kultur in Kombination mit leckerem Essen: Geht es überhaupt besser? Kitzingen hat ein buntes Gastro-Leben zu bieten und tolle Restaurants im Angebot.

Für alle, die ihren Speiseplan etwas abwechslungsreicher gestalten wollen, sind Frida Imbiss, Schlemmerei und Guardian Office ein super Start.

Wenn dir beim Lesen schon das Wasser im Mund zusammengelaufen ist, dann bestell doch gleich bei einem der Restaurants. Bei Kitzingen Liefert’s kannst du deine Lieblingsspeisen auswählen und zu dir nach Hause liefern lassen!